FHNW

Informatik

Xenia Unger, Fachhochschule Nordwestschweiz