D1

Werner Betschart, Hochschule Luzern