Projektarbeit in der Begabtenförderung 2/3 Kl. (Kommentar der Lehrperson)

Videos zum Buch "Computer und Internet in der Primarschule" (www.ictip.ch)

Die Schülerinnen und Schüler der zweiten und dritten Klasse arbeiten im Rahmen der Begabtenförderung an eigenen Projekten. Eine Schülerin gestaltet mit dem Spiel analog zur Sendung «1, 2 oder 3» den Einstieg in den Halbtag. Anschliessend wird individuell oder in Partnerarbeit an unterschiedlichen Projekten gearbeitet (Animationen mit AniPaint, Experiment zum Pflanzengiessen). Am Ende des Halbtages wird das Lerntagebuch aktualisiert.