Herstellen eines Fehlersuchbildes (Kommentar der Lehrperson)

Videos zum Buch "Computer und Internet in der Primarschule" (www.ictip.ch)

Mit dem Programm «Paint» von Microsoft erstellen die Schülerinnen und Schüler der dritten Klasse ein Fehlersuchbild zum Thema «Indianer». Dazu zeichnen die Lernenden in Einzelarbeit ein Basisbild, welches nach der Fertigstellung kopiert wird, um die zehn Fehler einzufügen. Im Programm «Word» werden die beiden Bilder nebeneinandergestellt und anschliessend ausgedruckt.