Vom Baum zum Bau

Hub Viscosi

39:51, Birk Weiberg, 27 May, German, 3 views

Die Firma Küng Holzbau AG ist spezialisiert auf leimfreie Vollholzkonstruktionen aus lokal geschlagenem Mondholz. Für den Geschäftsführer Stephan Küng bedeutet das Bauen mit Holz mehr als die reine Verarbeitung und Produktion von Holzelementen. Er versteht seine Arbeit als ganzheitlichen Prozess – vom Baum im Wald bis zum fertigen Gebäude. Wichtig ist ihm dabei die lokale Wertschöpfung durch die Zusammenarbeit mit Förstern, Korporationen, Sägereien und Architekt:innen aus der Region. Er bezieht sich dabei sowohl auf traditionelles Holzbauwissen, wie auch auf innovative, neue Verarbeitungstechniken. Stephan Küng ist überzeugt, dass durch Vertrauen, der bewusste Umgang mit Zeit und gesunde Materialien, Baukultur entsteht, welche Generationen überdauert und somit überzeugend nachhaltig ist.

Der Film begleitet den Prozess von der Holzernte im Wald bis zur Aufrichte eines Wohnhauses.

Mitwirkende:

Stephan Küng, Küng Holzbau AG, Alpnach

Alain Zurbriggen, Küng Holzbau AG, Alpnach

Korporation Giswil

Lang-Sägewerk, Urswil

Autorin:

Susanne Triller

Regie:

Jara Malevez

Eine Produktion des Projekts Hub Viscosi, Hochschule Luzern – Design Film Kunst, mit Mitteln von swissuniversities, P-8 «Stärkung der Digital Skills in der Lehre»

https://hochschule-digital.ch/2021/08/25/hub-viscosi/

Lizenz: BY-NC-SA 4.0

00:22 Baum ringeln, Holzschlag

05:57 Baumdiagnose / Schnittarten

09:25 Waldökologie

10:17 Holzverarbeitung Sägewerk

13:56 Firmengeschichte Küng Holzbau AG

16:25 Kreislauf: vom Wald zum Bau

20:15 Holzbau Konstruktionssysteme

24:15 Tradition Holzbau

26:43 Projekt Sagimatte

31:02 Bauplanung

34:35 Ausführung Baustelle 

37:58 Baukultur

Viewable by everyone. CC BY-NC-SA licensed.