Algebra / Gleichungen: Ungleichungen ohne Fallunterscheidung

alg_ungl_2, Mathematik der technischen BM

Wenn eine Ungleichung beidseitig mit einem variablen Term (welcher positiv und negativ werden kann) multipliziert wird, muss man eine Fallunterscheidung vornehmen. Diese Technik ist vorallem bei mehreren solchen Multiplikationen sehr aufwendig. In diesem Video wird eine Technik vorgestellt, bei welcher die Lösung der Ungleichung ohne Fallunterscheidung bestimmt werden kann.