PHBern

Relaisrechner

Rechenmaschinen, ivp - MiNTformatik

Ein Computer rechnet mit Strom und "Schaltern". Anfänglich waren die Schalter Relais, heute sind es die extrem viel kleineren Transistoren.

Jens Gallenbacher beschreibt und skizziert in seinem Buch Abenteuer Informatik (> http://abenteuerinformatik.de S. 333) die Addition mit Relais sehr detailliert.

Thomas Meier von der Technischen Fachschule Bern (TF Bern) hat uns beim Bau eines solchen Rechners, der bis 30 zusammenzählen kann, mit viel Engagement und Fachwissen unterstützt. Die TF Bern hat uns, nach einem grösseren Misserfolg, auch die 10 Halbaddierer gebaut. Vielen Dank!