UniBE

1937: Die revolutionäre Idee vom Absterben des Staates im Kontext der stalinistischen Modernisierung

"1917: Der 'rote Oktober' als Ereignis und Bezugspunkt in der sowjetischen Geschichte" (Osteuropa-Reihe HS2017)

PD Dr. Marc Junge (Bochum) spricht über Terrortäter und -opfer im Stalinismus und über eine neue Aufwertung von Staat und ‘Gesetzlichkeit’ in den späten 1930er Jahren. Alle Vorträge unter www.unibe.ch/ub/sob -> Veranstaltungen.