IBME

Giovanni Spitale, Universität Zürich