UniLU

Tagung Lebensende: Sonja Rothärmel; Konzeption von Selbstbestimmung in Patientenverfügungen

Öffentlichkeitsarbeit

Die Referentin berichtet darüber, wie Advance Care Planning unter dem Namen «RESPEKT» für das deutsche Gesundheitssystem adaptiert und in einem Modellprojekt nebst wissenschaftlicher Studie in Westdeutschland erprobt wurde. Die positiven Ergebnisse, wie hohe Zufriedenheit bei Behandlern, Patienten, Betreuern und Familien zeigen, dass RESPEKT ein zukunftsweisendes Modell auch für andere moderne europäische Gesundheitssysteme sein kann.