Openness wohin?

Workshop, Open Education Day 2021

Open Educational Resources (OER) sind frei zugängliche Lehr-Lernmaterialien, welche entlang der 5V-Freiheiten genutzt werden.

Gelingt es, mit OER hochwertige „Bildung für Alle“ zu schaffen, so dass die grossen gesellschafltichen Herausforderungen besser gemeistert werden können? Oder anderes gefragt: Ist Openness Wunschtraum oder Notwendigkeit? Mit welchen didaktischen Überlegungen zum was, warum, wie liesse sich die Graswurzelbewegung stärken?

Lehrende, insbesondere Hochschulen und interessierte Bürger*innen