11, Prinzip 11: Zur Unterstützung des Lernerfolgs analoge und digitale Technologien verbinden

11 Prinzipien guten Medien & Informatik Unterrichts

2:23, Andrea Gumpert, 27 September 2023, 102 views

Bei all den Bemühungen, die Schulen mit technischer Infrastruktur auszustatten, sollte nicht vergessen werden, dass viele langlebige Medien & Informatik spezifische Konzepte auch ganz „ohne Strom“ unterrichtet werden können. Die Initiative nennt sich „Computer Science Unplugged“ oder „Informatik ohne Computer“ und erfreut sich einer immer grösser werdenden Sammlung von Lernarrangements. Mit Hilfsmitteln wie Papier, Stiften, Würfeln oder Spielkarten kann man informatische Konzepte im wahrsten Sinne des Wortes „be-greifen“. Sogar in der Schweiz gibt es Initiativen: der Informatik Biber und für die Kleinen der Minibiber. Im Zentrum stehen dort Lernarrangements zur Förderung des schrittweisen, algorithmischen Denkens wie Sortier-, Ablauf- oder Robotik-Aufgaben, die Entwicklung von Verschlüsselungen, das Codieren und Zeichnen von Pixelbildern und das Rechnen im Binärsystem (0 und 1). 

Viewable by everyone. CC BY licensed.